Archivierter Artikel vom 13.02.2020, 19:00 Uhr
Adenau/Kreis Ahrweiler

Kritik an Gesundheitspolitik nach Sturmtief „Sabine“: Auch für Retter ist Krankenhaus überlebenswichtig

Das Sturmtief „Sabine“ nimmt die Bürgerinitiative Adenauer Land zum Anlass, nochmals auf die Bedeutung des Krankenhauses in der Johanniterstadt hinzuweisen. Wetterextreme werden zunehmen, die Gefahr für Leib und Leben der Menschen steigt. Ohne ein nahe gelegenes Krankenhaus mit Notaufnahme für chirurgische Fälle, kann es zu lebensbedrohlichen Situationen kommen, so die BI. Gleichzeitig macht die CDU-Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil der Landesregierung massive Vorwürfe, was die ärztliche Versorgung der Bevölkerung auf dem Land angeht.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net