Archivierter Artikel vom 17.10.2011, 13:05 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Kripo Mayen identifiziert Wasserleiche

Nach dreieinhalb Monaten intensiver Ermittlungen hat die Kripo Mayen die Identität des Toten aus dem Rhein geklärt: Bei dem Mann mit dem auffälligen Tattoo, der am frühen Morgen des 8. Juli aus dem Rhein bei Remagen gezogen worden war, handelt es sich um einen 26-jährigen Mann aus Norddeutschland.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema