Archivierter Artikel vom 28.04.2015, 10:19 Uhr
Plus
Walporzheim

Kreisfeuerwehr probt Ernstfall mit allen Einsatzkräften

Obwohl mehrere Fahrzeuge mit Tanks voller unterschiedlicher Gefahrstoffe zusammengestoßen waren und aus den Behältern reichlich unbekannte Stoffe ausflossen, bestand keine Gefahr. Es war nur Wasser, denn es handelte sich um eine routinemäßige Ausbildung des Gefahrstoffzuges der Kreisfeuerwehr.

Lesezeit: 2 Minuten