Archivierter Artikel vom 01.12.2011, 17:10 Uhr
Plus
Nürburg

Kreis will illegale Kartbahn am Nürburgring schließen

Am Nürburgring gibt es neuen Zündstoff für Ärger zwischen der Kreisverwaltung Ahrweiler und dem Nürburgring-Betreiber. Diesmal betroffen: die Indoor-Kartbahn, neben der vom Kreis immer noch nicht genehmigten Achterbahn „Ring-Racer“ eine weitere Attraktion auf dem Schleuderkurs. Ihre Tage könnten gezählt sein.

Lesezeit: 2 Minuten