Plus
Kreis Ahrweiler

Kreis- und Umweltausschuss: Spendengeld für drei flutbetroffene Behindertenorganisationen im Kreis Ahrweiler

Wenn sich irgendwo auf der Welt eine Katastrophe ereignet, ist im Allgemeinen die Spendenbereitschaft der Bürger in Deutschland groß. So war es auch, als am 14. und 15. Juli 2021 die Flutwelle durch das Ahrtal rauschte und unglaubliche Schäden anrichtete. Bis zum 4. September 2023 gingen insgesamt rund 42,933 Millionen Euro an Spenden allein auf den Konten des Kreises ein.

Von Jochen Tarrach
Lesezeit: 3 Minuten
Laut Landrätin Cornelia Weigand ist der Spendenfluss noch immer nicht abgerissen, allerdings etwas abgeflacht. Darauf wies sie am Montag im Kreis- und Umweltausschuss (KuA) hin. Derzeit käme pro Woche noch immer ein niedriger dreistelliger Betrag beim Kreis an. Von den bis zum Stichtag 4. September 2023 eingegangenen Spenden sind bereits ...