Plus
Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler bestätigt: Rechnungen an DRK in Millionenhöhe noch offen

Die Kreisverwaltung bestätigt Recherchen unserer Zeitung, nach denen sie Rechnungen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Höhe von rund 7,5 Millionen Euro nach wie vor nicht bezahlt hat. Laut Kreisverwaltung hat das DRK „im Zusammenhang mit der Bewältigung der Flutkatastrophe Rechnungen in Höhe von insgesamt über 9 Millionen Euro an den Kreis Ahrweiler gerichtet.“

Lesezeit: 1 Minute
+ 1767 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 13.12.2022, 20:00 Uhr