Archivierter Artikel vom 20.04.2011, 14:16 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler: Beirat setzt sich für Behinderte ein

Der erste Beirat für Menschen mit Behinderungen im Kreis Ahrweiler steht. Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Gremiums hat Landrat Jürgen Pföhler die 18 Mitglieder verpflichtet. Wesentliche Aufgabe des Beirats laut Satzung: die Verwirklichung einer umfassenden Teilhabe, Gleichstellung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen sowie die Wahrnehmung von deren Interessen.

Lesezeit: 1 Minuten