Archivierter Artikel vom 17.04.2020, 20:00 Uhr
Plus
Sinzig

Kreativität in Krisenzeiten: Kapitän Holi singt vor Fenstern und Balkonen

Gerade für selbstständige Musiker ist die Corona-Pandemie auch eine wirtschaftliche Katastrophe. Ebenso für den Sinziger Holger Queck, dem nicht nur, wie allen seiner Berufsgruppe, sämtliche Konzerte und Auftritte auf längere Zeit weggebrochen sind. „Auch meinen zweiten Beruf als Musiklehrer kann ich nun verständlicherweise nicht mehr ausüben, daher versuche ich nun auf anderem Weg, weiterzumachen“, sagt er.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten