Archivierter Artikel vom 15.06.2014, 16:56 Uhr
Königsfeld/Dedenbach

Kradfahrer wird schwer verletzt

Wegen eines Überholversuchs kam es am Freitag gegen 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Motorrad.

Der Sachschaden bei diesem Unfall bei Königsfeld beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.
Der Sachschaden bei diesem Unfall bei Königsfeld beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

Beide Fahrer zogen sich hierbei Verletzungen zu. Mit seinem Motorrad befuhr ein 55-Jähriger die L 88 aus Richtung Königsfeld kommend in Richtung Dedenbach. Am Ortsausgang von Königsfeld wollte er einen vorausfahrenden Bus überholen und übersah dabei den Pkw eines 57-Jährigen, der in Gegenrichtung unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, wodurch sich der Kradfahrer schwere, der Pkw-Führer leichte Verletzungen zuzog. Nach Erstversorgung wurde der 55-Jährige in eine Klinik verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10 000 Euro.