Archivierter Artikel vom 04.04.2013, 09:50 Uhr
Plus

Kopfrechen-Weltmeister am Campus in Remagen

Kein Teaser vorhanden

Gert Mittring
Gert Mittring
Foto: Helge Bauer

Mit dem Weltmeister im Kopfrechnen, Dr. Dr. Gert Mittring aus Bonn, konnte die Hochschule eine Koryphäe in Sachen Mathematik zum Auftakt einer Veranstaltungsreihe gewinnen, die sich der Kulturtechnik des Rechnens auf unterhaltsame Weise widmet. Rechnen mit dem Weltmeister können interessierte Schüler, aber auch alle, die sich für Zahlen begeistern. Mittring, Informatiker, Erziehungswissenschaftler und Psychologe, gewann achtmal in Folge die Weltmeisterschaft im Kopfrechnen (Mind Sports Olympiad) und war Mitveranstalter der Weltmeisterschaft im Kopfrechnen für Schüler im Jahr 2008 und 2011. Seit Anfang 2012 ist Gert Mittring Botschafter der Stiftung „Rechnen“. 2009 leitete der Großmeister die erste deutsche Kopfrechenmeisterschaft in Köln. Unterstützt wird der Rechenkünstler in Remagen von den beiden Campus-Professoren Klaus Neidhard und Uwe Jaeckel vom Fachbereich Mathematik und Technik. Beginn ist um 16 Uhr im Audimax. ith