Plus
Kreis Ahrweiler

Konzerte im Kreis Ahrweiler: Erst wieder zur Weihnachtszeit?

Landesweit sinkende Corona-Neuinfektionen, konsequentes Testen und Fortschritte beim Impfen lassen weitere Öffnungsschritte früher als erwartet zu. Davon profitieren auch Chöre, Orchester und Musikvereine. Je nach Inzidenz sind Proben unter freiem Himmel für 10 oder 20 Personen plus Chorleitung oder Dirigent erlaubt und im Innenraum für fünf oder zehn Personen plus Chorleitung oder Dirigent. Dabei gilt in geschlossenen Räumen ein Mindestabstand von drei Metern in alle Richtungen und im Außenbereich von zwei Metern nach vorne und von drei Metern zur musikalischen Leitung. Wie zufrieden sind die Musikvereine und Chöre mit den neuen Freiheiten. Sind bereits Konzerte geplant?

Von Mirjam Hagebölling Lesezeit: 4 Minuten