Archivierter Artikel vom 20.05.2016, 19:14 Uhr
Plus

Konflikt zwischen Arm und Reich? Die Gegensätze von Bad Godesberg

Neun Autominuten sind es von Rolandswerth (Kreis Ahrweiler), dem letzten rheinland-pfälzischen Ort vor der NRW-Landesgrenze, in den Bonner Stadtteil Bad Godesberg. Diese Grenze nimmt niemand wahr. Viele Menschen aus dem Ahrkreis fahren in den 73.000-Einwohner-Stadtteil zum Einkaufen, ins Kino, sie schicken dort ihre Kinder in die Schulen. Der 17-jährige Niklas P. aus Bad Breisig war vor zwei Wochen mit Freunden dort, als er so brutal und kaltblütig zusammengeprügelt wurde, dass er starb.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 53 weitere Artikel zum Thema