Archivierter Artikel vom 25.11.2019, 15:41 Uhr
Plus
Rhein

Kommunen schmieden Ideen für Mobilität: Wassertaxis sollen auf dem Rhein fahren

Wie soll das Leben der Menschen im Jahr 2030 im Unteren Mittelrheintal aussehen? Wie können sie mobil bleiben in Zeiten, in denen der Verbrennungsmotor in den Hintergrund tritt und der ÖPNV mehr an Gewicht erhalten soll? In Sachen Mobilität sollen die Menschen am Rhein künftig so flexibel werden, dass die Kommunen zwischen Koblenz und dem Köln/Bonner Raum bundesweit ein Alleinstellungsmerkmal erhalten.

Von Silke Müller Lesezeit: 4 Minuten