Archivierter Artikel vom 25.11.2020, 13:41 Uhr

Kommentar zur Rettung des Bad Bodendorfer Thermalbads: Was ist, wenn die Kosten erneut explodieren?

Der Stadtrat steht geeint hinter dem Fortbestand des Nostalgiebads in Bad Bodendorf. Das zeigt der Beschluss, und das ist auch gut so. Allerdings ist damit die Frage, wie es mit der Sanierung weitergehen soll, auch wieder völlig offen. Alles auf Anfang also. Und jeder kennt den Spruch: „Wenn du nicht mehr weiterweißt, gründe einen Arbeitskreis.“ Ob das aber die Lösung ist, um die Sanierung für die in den Haushalt eingestellten 2,1 Millionen auch tatsächlich zu realisieren, steht in den Sternen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net