Archivierter Artikel vom 18.05.2016, 18:52 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler/Koblenz

Koblenzer Hells-Angels-Prozess: Methoden wie im Unrechtsstaat?

Der Ton im Prozess gegen die Hells Angels Bonn wird immer schärfer: Jetzt hat eine Anwältin das Vorgehen der Staatsanwaltschaft Koblenz mit den Methoden eines Unrechtsstaats verglichen – und die häufigen Festnahmen von Zeugen mit Folter.

Lesezeit: 2 Minuten