Archivierter Artikel vom 25.10.2018, 18:01 Uhr
Plus
Nürburgring

Knigge für Unternehmer: Warum höfliche Chefs gewinnen

Sich am Ende der Schlange vor dem Büffet anstellen. Anderen die Tür aufhalten. Sich gegenseitig per Handschlag begrüßen. Komplimente machen. Einfach nett sein. Die Gäste des Empfangs der Wirtschaft, das war im Ringwerk am Nürburgring zu beobachten, beherrschen die gängigen Anstandsregeln. Es war allerdings mehr als eine Lektion Basiswissen aus einem Benimmbuch, die ein Nachfahre des historischen Freiherrn Knigge als unterhaltsame Zugabe erteilte.

Lesezeit: 1 Minuten