Archivierter Artikel vom 04.04.2020, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Kirche und Corona: An Ostern 2020 geht das Kreuz auf Tournee

Ostern – das bedeutendste Fest der Christen wird in diesem Jahr so ganz anders verlaufen als gewohnt. Die Kontaktverbote während der anhaltenden Corona-Pandemie machen den sonst vielleicht üblichen Besuch bei Verwandten oder Freunden, das gemeinsame Essen (-gehen) im großen Kreis, den Urlaub oder den Ausflug unmöglich. Ganz besonders für die christlichen Glaubensgemeinschaften bedeutet Ostern im Jahr 2020 eine spezielle Herausforderung, denn das Kontaktverbot gilt auch für Veranstaltungen im kirchlichen Raum, für Messen und Gottesdienste. Und ganz unterschiedlich sind auch die Versuche, trotz allem für die Gläubigen präsent zu sein.

Von Christian Koniecki Lesezeit: 3 Minuten