Archivierter Artikel vom 30.04.2020, 11:30 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Kein Maibaum: Junggesellen sind enttäuscht

Kein Maibaumaufstellen, keine Versteigerung von begehrten Unverheirateten in den Orten, kein Maikönigspaar und so auch kein Maiball – alles abgesagt haben die Junggesellen im Kreis Ahrweiler angesichts der Corona-Krise. Von Behördenseite wurde das Maibaumaufstellen zudem untersagt. Die Stimmung könnte also besser sein bei den Traditionsvereinen, die wohl auch ihre Kirmes als wichtige Einnahmequelle für dieses Jahr von ihrer Liste streichen können.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 4 Minuten