Archivierter Artikel vom 01.08.2018, 18:00 Uhr
Plus
Brohl

Kein Investor: Bröhl entlässt 80 Mitarbeiter

Es ist ein schwerer Schlag für die Wirtschaft im Ahrkreis: Die Investorensuche für den insolventen Windenhersteller Bröhl mit Betrieben an drei Standorten in Brohl, Rheinbrohl und im Brohltal ist vorerst gescheitert. Nun müssen in einem ersten Schritt 80 der 140 Mitarbeiter entlassen werden. Die Beschäftigten wurden im Rahmen einer Betriebsversammlung über den Sachstand informiert.

Von Christian Koniecki Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema