Archivierter Artikel vom 04.03.2012, 12:58 Uhr
Plus
Sinzig

Jugend setzt in Sinzig Zeichen gegen Rechts

Unter dem Motto „Für Toleranz und Vielfalt“ stand die Podiumsdiskussion im Jugendzentrum HoT mit Vertretern von Jugendorganisationen und Parteiennachwuchs. Gerade angesichts der wiederholten Nazi-Aufmärsche in Remagen und der Gegenkundgebung gegen das sogenannte „braune Haus“ der Neonazis in Bad Neuenahr am 24. März hatte das Thema große Aktualität.

Lesezeit: 2 Minuten