Sinzig

Jugend setzt in Sinzig Zeichen gegen Rechts

Unter dem Motto „Für Toleranz und Vielfalt“ stand die Podiumsdiskussion im Jugendzentrum HoT mit Vertretern von Jugendorganisationen und Parteiennachwuchs. Gerade angesichts der wiederholten Nazi-Aufmärsche in Remagen und der Gegenkundgebung gegen das sogenannte „braune Haus“ der Neonazis in Bad Neuenahr am 24. März hatte das Thema große Aktualität.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net