Archivierter Artikel vom 02.05.2022, 12:16 Uhr
Plus
Walporzheim

Joachim Heyna hat dem Ahrtal einen Roman gewidmet: „Natürlich Brot und Wein“ erzählt von Winzerkonflikten

Der Autor spricht von seinem Werk als „Ahrtaldrama“ – doch in Joachim Heynas Geschichte, die nun im Rhein-Mosel-Verlag erschienen ist, wird nicht etwa die Flut zum Erzählstoff. Stattdessen geht es um den Kampf zwischen Lebensmittelindustrie und Handwerk.

Von Sandra Fischer Lesezeit: 2 Minuten