Plus
Niederzissen

Jeck em Sonnesching: Karnevalszug in Niederzissen lockt Tausende in die Gassen

Besser hätten es sich Prinz Achim I. und seine Prinzessin Anja II. nicht träumen lassen können. Seit drei Jahren hatten die beiden auf ihren großen Tag hingefiebert, doch die Corona-Pandemie hatte den Niederzissener Jecken einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wie vielerorts musste auch hier der Rosenmontagszug abgesagt werden. Nun endlich war es so weit – der lang ersehnte Höhepunkt ihrer Regentschaft wartete darauf, standesgemäß gefeiert zu werden.

Von Martin Ingenhoven
Lesezeit: 2 Minuten
Schon am späten Vormittag säumten Tausende bunt und fantasievoll kostümierte Narren den Zugweg, der sich in zwei großen Schleifen durch Niederzissen zog. Auch Petrus war den Jecken hold – bei bestem Wetter konnte der schmucke Prinz mit seiner Prinzessin den prachtvollen Prinzenwagen entern und das Bad in der Menge genießen. ...