Archivierter Artikel vom 15.04.2016, 15:03 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Investition: Bahnhöfe werden für 18,7 Millionen Euro saniert

Voraussichtlich ab Herbst 2017 werden vier Bahnhöfe an der Rheinschiene für 18,7 Millionen Euro umgebaut und saniert. 7,5 Millionen Euro fließen nach Sinzig, 5,1 Millionen Euro nach Oberwinter, 3,9 Millionen Euro nach Remagen und 2,2 Millionen Euro nach Bad Breisig. Das teilte Bahn-Sprecherin Regina Marusczyk auf RZ-Anfrage mit.

Lesezeit: 2 Minuten