Archivierter Artikel vom 26.08.2011, 18:38 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Interview: „Verlierer der Energiewende sind die Konzerne“

Die Energiewende im Kreis Ahrweiler ist beschlossene Sache. Doch gegen wen wendet sie sich eigentlich? Die Antwort scheint auf der Hand zu liegen: gegen die herkömmlichen Energieträger Kohle, Öl, Atom und Erdgas. Die neuen sind Wind, Sonne, Wasser, Biomasse, Erdwärme. Doch ist damit alles gesagt, was mit „Energiewende“ gemeint ist? Im Gespräch mit der Rhein-Zeitung erläutert Wolfgang Schlagwein, Grünen-Politiker und Experte im Bereich erneuerbare Energien, warum der Begriff viel mehr umfasst als einen Wechsel der Energiequellen und welche Konsequenzen sich daraus ergeben.

Lesezeit: 4 Minuten