Plus

Internet: Ahrkreis setzt auf LTE-Technik

Freuen sich, dass Oberzissen bald schnelles mobiles Internet hat (von links): Landrat Jürgen Pföhler, Siegmar Angerer (Vodafone), Armin Seiwert (VG Brohltal), Eugen Schmitt (Bürgermeister Oberzissen), Tino Hackenbruch (Wirtschaftsförderer Kreis) und Peter Engels (VG Brohltal).
Freuen sich, dass Oberzissen bald schnelles mobiles Internet hat (von links): Landrat Jürgen Pföhler, Siegmar Angerer (Vodafone), Armin Seiwert (VG Brohltal), Eugen Schmitt (Bürgermeister Oberzissen), Tino Hackenbruch (Wirtschaftsförderer Kreis) und Peter Engels (VG Brohltal). Foto: jl

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 2 Minuten
Oberzissen/Kreis Ahrweiler - Das schnelle Internet: Viele Gemeinden im Kreis Ahrweiler kennen es noch immer nur aus Erzählungen. Dabei wird die Internetverbindung an einigen Standorten derzeit kräftig verbessert - durch die sogenannte LTE-Technik (Long Term Evolution), eine mobile Breitbandtechnik. Sieben Standorte im Kreis hat die Telekommunikationsfirma Vodafone binnen einem Jahr ...