Archivierter Artikel vom 21.12.2020, 07:39 Uhr
Plus
Birresdorf

Internationale Chorprobe: Feliz Navidad wird aus Argentinien dirigiert

Das Coronavirus bestimmt derzeit weite Teile unseres Alltags. Mit Folgen nicht nur für Gesundheit und Wirtschaft. Im sozialen Bereich fehlt Menschen nicht nur der direkte Kontakt mit Kollegen, sondern auch das Zusammenkommen beim gemeinsamen Hobby. Darunter haben auch die Chöre zu leiden. Doch Not macht erfinderisch, und so steht dem Birresdorfer Chor am heutigen Montag, 21. Dezember, steht eine besondere Premiere bevor: eine interkontinentale Probe.

Lesezeit: 2 Minuten