Archivierter Artikel vom 11.01.2011, 10:33 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Immer Jüngere greifen zu Drogen

Rund ein Drittel aller Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat schon einmal Cannabis probiert. Das ist auch im Kreis Ahrweiler nicht anders. Doch während die Drogendelikte ringsum in Deutschland stetig abnehmen, ziehen die Strafverfahren in Sachen Betäubungsmittel zwischen Ahr und Rhein kräftig an.

Lesezeit: 1 Minuten