Archivierter Artikel vom 27.10.2014, 14:25 Uhr
Plus
Kreisstadt

Im Mai 1943 begannen die Tunnelarbeiten

Zu den Referenten der Tagung unter dem Titel „Rebstock – ein vergessenes KZ-Außenlager?“ gehörte auch der Bad Breisiger Fachbuchautor und Militärexperte Wolfgang Gückelhorn. Da viele der rund 40 Tagungsteilnehmer von außerhalb des Ahrkreises kamen, berichtete er über das, was seinen Forschungen nach rund um Dernau und Marienthal in den letzten Kriegsjahren passierte.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema