Archivierter Artikel vom 22.09.2020, 06:47 Uhr
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Historisches Thermalbadehaus in Bad Neuenahr betroffen: Großer Brand in der Kurgartenstraße – Vier Verletzte

Der Brandgeruch lag noch am Dienstagmorgen über der Kurstadt. In der Nacht hatte die Feuerwehr gegen einen der größten Brände zu kämpfen, die es in Bad Neuenahr je gegeben hat, und das im Herzen des Heilbades. Das Feuer wütete in einem Zwischengebäude zwischen dem Sanatorium und dem historischen Thermalbadehaus. Es gab nach Angaben eines Polizeisprechers vier Verletzte, wovon drei wegen einer Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden mussten. Das Steigenberger Hotel selbst ist nicht betroffen.

Jochen Tarrach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net