Archivierter Artikel vom 22.07.2010, 14:43 Uhr
Plus

Hilfswelle für Unwetteropfer

Grafschaft/Kreisstadt – Auf rund 1,55 Millionen euro wird der Schaden beziffert, den das Unwetter Anfang Juli in der Gemeinde Grafschaft und Teilen von Bad Neuenahr-Ahreweiler anrichtete. Die Spendenbereitschaft für die Opfer ist groß.

Lesezeit: 2 Minuten