Plus
Kreis Ahrweiler

Haus Marienhöhe ist als Flüchtlingsunterkunft im Gespräch

Bis zu 150 weitere Flüchtlinge werden im Lauf der Woche in der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) in Bad Neuenahr-Ahrweiler ankommen. Rund 50 Personen sind bereits am Montag mit zwei Bussen in der Erstaufnahmeeinrichtung eingetroffen.

Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 22.09.2015, 10:38 Uhr