Plus
Gelsdorf

Halle in Gelsdorf ist leer geräumt, aber: Spendenverteilzentrum wird noch länger gebraucht

„Ich weiß nicht, was wir dann machen. Wo sollen wir denn dann hin?“ Berivan Hesso kämpft mit den Tränen, als sie ihren Einkaufswagen durch das Spendenverteilzentrum Ahrtal in Gelsdorf schiebt. Die vom Kreistag beschlossene Schließung macht der dreifachen Mutter aus Sinzig schwer zu schaffen. Etwa einmal im Monat fährt sie in die Grafschaft zum kostenfreien Einkaufen. „Alle finanzielle Unterstützung geht ins Haus“, berichtet die Betroffene.

Von Sandra Fischer Lesezeit: 5 Minuten