Plus
Ahrweiler

Großeinsatz in Ahrweiler: THW-Spezialisten montieren neue Fußgängerbrücke am Ahrtor

Erledigt, Gefahrenstelle beseitigt: Am Sonntag wurde die 31,6 Tonnen schwere und 43 Meter lange Fußgängerbrücke am Ahrtor in Ahrweiler durch das Technische Hilfswerk (THW) in die bereits vorbereiteten Widerlager eingehoben. Nur rund zehn Meter flussabwärts neben der bereits vorhandenen Autobrücke erleichtert die neue Stahlkonstruktion Radfahrern und besonders Fußgängern das Queren der Ahr.

Von Jochen Tarrach
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.11.2022, 18:00 Uhr