Archivierter Artikel vom 15.11.2017, 16:29 Uhr
Plus
Sinzig

Große Hürden: Benefiztag soll Sinziger Bootshaus weiter aufpäppeln

Ganz schön nervenaufreibend war das vergangene Jahr für den Sinziger Wassersportverein (WSV). Und die Zukunft stellt auch schon einige Hürden bereit. Um diese zu bewältigen, lädt der WSV Sinzig diesen Sonntag zu einem Benefiznachmittag ein. Es warten Vorträge der Vereinsmitglieder Karl Friedrich Amendt und Jörg Sander, die noch tiefer in die Geschichte des Strandbades, des Leinpfades und der römischen Besiedlung dort einsteigen werden.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten