Plus
Kreis Ahrweiler

Größeres Abfallzentrum: Sinken dafür die Müllgebühren wieder?

Kürzere Wartezeiten an der Waage, aber vor allem eine Senkung der Müllgebühren: Das soll für die Bürger dabei rumkommen, wenn der Kreis Ahrweiler sein Abfallwirtschaftszentrum (AWZ) für 8,5 Millionen Euro erweitert. Das Gelände im Niederzissener Gewerbegebiet Auf dem Scheid wächst um 3 auf 8,3 Hektar.

Von Jan Lindner
Lesezeit: 2 Minuten
Die Arbeiten haben begonnen und sollen 13 Monate dauern. Der Betrieb auf dem Gelände soll normal weitergehen. Die Vergrößerung habe nichts mit dem bei manchen Bürgern umstrittenen neuen Entsorgungssystem zu tun, wie Werkleiter Sascha Hurtenbach sagt. Sondern vielmehr damit, dass es in der Region mit der Firma Remondis nur noch ...