Archivierter Artikel vom 16.06.2017, 16:45 Uhr
Sinzig

Größerer Polizeieinsatz in Sinzig: Zwei Verletzte

Zwei Verletzte, zwei Männer in Gewahrsam genommen, mehrere Polizeistreifen vor Ort: Das ist die Bilanz eines größeren Einsatzes in der Bachovenstraße in Sinzig am Freitagnachmittag gegen 14.40 Uhr.

In Sinzig waren am Freitagnachmittag mehrere Polizeistreifen im Einsatz, um einen Streit zu schlichten.
In Sinzig waren am Freitagnachmittag mehrere Polizeistreifen im Einsatz, um einen Streit zu schlichten.
Foto: dpa

Hintergrund ist eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein Beamter der Polizei Remagen sagte auf RZ-Anfrage: „Die Ermittlungen dauern an. Allerdings wird ein Dolmetscher benötigt, daher sind die Hintergründe der Auseinandersetzung derzeit noch völlig unklar.“ Es habe jedenfalls eine „hohe Aggressivität geherrscht, weshalb die Kollegen eingreifen mussten, um den Streit zu schlichten“.

Nach RZ-Informationen soll ein Mann Schutz in einem Laden in der Bachovenstraße vor drei anderen Männern gesucht haben. Als die Beamten eintrafen, waren noch drei Männer vor Ort, zwei davon verletzt. jl