Archivierter Artikel vom 17.09.2017, 10:56 Uhr
Karweiler

Grafschafter Feuerwehr im Einsatz: Wieder brennen Strohballen

Mehrere Strohballen haben am Samstagabend in Karweiler Feuer gefangen. Passanten meldeten den Brand umgehend der Grafschafter Feuerwehr.

Am Freitagabend sind mehrere Strohballen in Karweiler in Brand geraten.
Am Freitagabend sind mehrere Strohballen in Karweiler in Brand geraten.
Foto: Polizei

Am Samstagabend haben Passanten ein Feuer am Rande der Ortslage Grafschaft-Karweiler bemerkt. Dort waren mehrere Rundballen Stroh in Brand geraten. Die sofort alarmierte Feuerwehr Grafschaft ließ die Ballen kontrolliert abbrennen und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzenden Stallungen. Die Wehr war mit 24 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Die Feuerwehr ließ die Ballen kontrolliert abbrennen.
Die Feuerwehr ließ die Ballen kontrolliert abbrennen.
Foto: Polizei