Grafschaft

Grafschaft: 300 Bürger stehen vor dem Nichts

Das Unwetter vom 4. Juni und die Regenfälle an den Tagen zuvor haben in der Gemeinde Grafschaft eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Etliche Bürger haben nicht mehr als ihr nacktes Leben retten können.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net