Archivierter Artikel vom 01.02.2018, 14:44 Uhr
Plus
Adenau

Gotteshäuser in Gefahr: Was passieren muss, damit die Kirche im Dorf bleibt

Es kracht und staubt. Zuerst fällt die Apsis. Und wenn die Bagger ihre Arbeit erledigt haben, bleibt eine leere Freifläche zurück an einem Ort, der Menschen einmal religiöse Heimat war.

Von Beate Au Lesezeit: 3 Minuten