Archivierter Artikel vom 03.06.2020, 06:00 Uhr
Kreis Ahrweiler

Gottesdienste mit Einschränkungen: Wie die Corona- Krise die Kirche verändert

Nach wochenlanger Unterbrechung durch die Corona-Pandemie werden in den Kirchen im Kreis Ahrweiler wieder Gottesdienste gefeiert. Doch nichts ist, wie es vor der Krise war. Die geltenden Bestimmungen zum Infektionsschutz lassen wesentliche Bestandteile des Gottesdienstes vermissen. Und die Frage ist: Wird es je noch einmal so sein wie vor Corona?

Frieder Bluhm Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net