Archivierter Artikel vom 16.09.2021, 12:45 Uhr
Plus
Gönnersdorf

Gönnersdorfer Orgel erhält Verjüngungskur: Instrument kommt wieder voll zur Geltung

Erst vor Kurzem, beim Benefizkonzert für die Flutopfer, war sie in all ihrer Pracht zu hören: die Orgel in der kleinen Kirche St. Stephanus in Gönnersdorf. Wie die Kirche selbst ist sie ein Schmuckstück. Das aber erst wieder seit ihrer Restaurierung, wie Klaus-Peter Baltes, Vorsitzender des Pfarrverwaltungsrats St. Stephanus Gönnersdorf, und sein Pfarrverwaltungsratskollege Gerd Rheinspitz zu berichten wissen.

Von Petra Ochs Lesezeit: 2 Minuten