Plus
Bad Breisig

Geschichten über Alltägliches und ferne Länder: Breisiger Weltenbummlerin nimmt in Büchern Leser mit auf Reisen

„Wenn einer eine Reise tut, kann er viel erzählen“: So lautet das altbekannte Sprichwort. Sylvia Hofmann aus Bad Breisig ist weit gereist, und sie hat auch schon viel erzählt – in ihren Büchern. Darin geht es zwar oft um ferne Länder, aber nicht nur. Auch der Alltag ist für die Wahl-Bad-Breisigerin, die gebürtig aus Baden-Württemberg stammt, ein Quell der Inspiration.

Von Silke Müller
Lesezeit: 4 Minuten
Dass sie einen Hang zum Schreiben hat, entdeckte Hofmann bereits in ihrer Schulzeit, was mittlerweile schon ein paar Jährchen her ist. Denn seit einiger Zeit ist die Mutter eines erwachsenen Sohnes nicht mehr berufstätig und hat so noch viel mehr Zeit zum Schreiben als früher. Aber wie ist Hofmann, die ...