Archivierter Artikel vom 20.12.2011, 13:53 Uhr
Plus

Gericht verurteilt 42-Jährigen wegen vorsätzlicher Trunkenheit

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Wegen vorsätzlichen Vollrausches hat das Schöffengericht Ahrweiler ein 42-Jährigen zu sechs Monaten Haft verurteilt. Er soll einen Bekannten am Telefon bedroht haben. Der erstattete daraufhin Anzeige.

Lesezeit: 3 Minuten