Archivierter Artikel vom 01.02.2018, 18:30 Uhr
Plus
Oedingen

Gereon Wickord: Wahlkampf im Kneipendunst

Tapfer steht der parteilose Bürgermeisterkandidat Gereon Wickord in Oedingens Gaststätte „Krämerladen“ an einem der Stehtische und ergreift das Wort. Ob jemand extra für die Vorstellung des Bürgermeisterkandidaten gekommen ist, ist schwer auszumachen. Zehn bis fünfzehn Gäste sitzen an der Theke und an einigen Tischen im Gastraum, trinken ihr Kölsch und hören sich nun eben an, was der mögliche kommende Bürgermeister von Remagen für Ideen vorträgt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 18 weitere Artikel zum Thema