Sinzig

Geplantes Nahversorgungszentrum: Sinziger sind weiter besorgt

120 Menschen haben am Mittwochabend im Sinziger Rathaus eine zweite Infoveranstaltung zum geplanten Nahversorgungszentrum besucht. Es stand ein einstündiger Vortrag im Mittelpunkt, der die Bedeutung des 12-Millionen-Euro-Projekts beleuchten sollte.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net