Archivierter Artikel vom 06.08.2010, 11:45 Uhr
Remagen

Gemälde zeugt vom Schrecken des Krieges

Die Schrecken der letzten Stunden des Kampfes um die Ludendorffbrücke über den Rhein bei Remagen im März 1945 hat der Bad Bodendorfer Maler Reinhold Steinborn in einem eindrucksvollen Gemälde festgehalten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net