Archivierter Artikel vom 27.12.2017, 14:45 Uhr
Plus
Rieden

Gegen Kopf getreten: Junge lag bei Abifeier am Boden

Plötzlicher Gewaltausbruch auf einer weihnachtlichen Abiturfeier: In der Nacht zum Mittwoch ist an der Mehrzweckhalle Rieden eine Gruppe junger Männer erst auf einen 21-Jährigen, dann auf einen 18-Jährigen losgegangen, dem die Täter noch gegen den Kopf traten, als er schon am Boden lag.