Archivierter Artikel vom 12.10.2015, 13:13 Uhr
Weibern

Gegen Betonmauer geprallt: Autofahrer schwer verletzt

Auf dem asphaltierten Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern kam es am frühen Montagmorgen zu einem folgenschweren Unfall. Ein 36-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Brohltal kam mit seinem Kleinwagen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die rechte Betonwand einer Brücke.

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Ein Autofahrer ist auf dem Verbindungsweg zwischen Engeln und Weibern verunglückt. Er prallte in seinem Wagen gegen eine Betonmauer. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Winkler TV

Der Fahrer musste mithilfe der Feuerwehr schwer verletzt aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde anschließend in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 36-Jährige offenbar zu schnell unterwegs gewesen.