Archivierter Artikel vom 20.10.2018, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

Gefahr im Kreis Ahrweiler: Die Afrikanische Schweinepest rückt näher

Noch ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) nicht in Deutschland angekommen. Doch die Gefahr besteht: Nur etwa 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt wurden in Belgien im September Wildschweine gefunden, die an der Schweinepest gestorben waren. Im Kreis Ahrweiler steigt die Angst, dass sich die Seuche bis hierhin ausbreitet.

Von Sofia Grillo Lesezeit: 3 Minuten