Archivierter Artikel vom 21.07.2019, 15:56 Uhr
Bad Breisig/Sinzig

Gefährliche Manöver in Sinzig: Polizei sucht rücksichtslosen Autofahrer

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag im Bereich Mönchweg in Bad Breisig einen Pkw beschädigt. In der Westumer Straße in Sinzig-Westum ist es am Samstag gegen 8.30 Uhr zu einem gefährlichen Überholmanöver gekommen.

Foto: dpa

Dabei wurde unter anderem der Gegenverkehr in Fahrtrichtung Sinzig-Löhndorf gefährdet. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Remagen um Hinweise unter Tel. 02642/938 20, E-Mail piremagen@polizei.rlp.de.

Zudem hat die Polizei Remagen am vergangenen Wochenende in ihrem gesamten Dienstgebiet 13 Verkehrsunfälle aufgenommen. In drei Fällen haben die Unfallbeteiligten Verletzungen davongetragen; glücklicherweise blieb es aber bei leichteren Verletzungen. Ein Fahrzugführer war erheblich alkoholisiert. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen den Fahrer eingeleitet.